Was ist eigentlich "Empathie"?

Empathie ist ein respektvolles Verstehen der Erfahrungen anderer Menschen. Empathie ist die Fähigkeit die Gefühle und Bedürfnisse des Gegenüber zu hören, auch wenn dieser schweigt.

Empathie gegenüber Nutzern und Kunden zu haben, ist ein wesentlicher Bestandteil des Lean UX Mindset. Das Lean UX Prinzip “Get out of the Building” (geh raus zu deinen Nutzern) basiert auf dem Design-Thinking-Prozessschritt “Gain Empathy”. Hierfür können z.B. Interviews oder das “User Shadowing” (Beobachten des Nutzers in seinem eigenen Umfeld) genutzt werden. Um auch Dritten Empathie für den Nutzer zu ermöglichen, eignen sich Formate wie “Story Telling” und “Personas”.

Denkanstoß:
Anstatt Empathie anzubieten, haben wir oft den Drang, Ratschläge zu geben oder zu beschwichtigen und unsere eigene Position oder unsere eigenen Gefühle darzulegen. Empathie hingegen fordert uns auf, unseren Kopf leer zu machen und anderen mit unserem ganzen Wesen zuzuhören.