Was ist eigentlich "Storytelling"?

Eine Story (Geschichte) ist eine mündliche oder schriftliche, in einen logischen Handlungsablauf gebrachte Schilderung eines tatsächlichen oder erdachten Geschehens/Ereignisses.
Die Kurzformel lautet: Story := Ausgangssituation + Komplikation + Auflösung.

Das menschliche Gehirn hat sich im Laufe der Evolution darauf ausgerichtet Geschichten zu erzählen, zu verstehen und zu behalten. Bereits in der Steinzeit wurden Geschichten am Lagerfeuer geteilt. Heute wird das Konzept des Storytelling (Geschichtenerzählen) in ganz verschiedenen Bereichen angewendet - besonders auch in der Werbung. Hier wird zumeist das Visual Storytelling genutzt, denn: Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Im Lean UX wird Storytelling für das Teilen von Research- oder Validierungserkenntnissen eingesetzt, um Erlebtes erlebbar zu machen & Empathie zu teilen. Dafür eignen sich u.a. Personas, User Journey Maps, User Scenarios, Empathy Maps & Storyboards.